Das Pedelec Modul für Bafang BBS Systeme

StVO Modul Position am Bafang BBS

Das STVO Modul ist dafür geeignet, leistungsstarke 36V, 48V oder 52V Bafang BBS01, BBS02 und BBS HD Systeme schnell und ohne aufwändige Programmiereingriffe als Pedelec zu betreiben.

Unsere StVO-Module stellen Bafang BBS Motoren auf die geltenden EU-Pedelec Richtlinie ein!

Somit ist die Verwendung eines größeren und robusteren Motors aus der Bafang BBS Serie als Pedelec – ohne Zulassung, ohne Versicherungsschutz und ohne Fahrerlaubnis möglich. Bei der ersten Verwendung, werden die vorhandenen Steuergerätedaten ausgelesen und in dem Modul gespeichert. Anschließend passt das Modul den jeweiligen Controller automatisch an die derzeit geltenden Vorschriften zum Betrieb eines Pedelecs mit Tretunterstützung bis max. 25 km/h und 250W Nenndauerleistung an. Selbst die Funktion eines vorhandenen elektronischen Gasgriffs ist nicht mehr gegeben.Die BBS Motorengruppen ist nach Montage an die gesetzlich gültige EU-Verordnung (EU) Nr. 168/2013 angepasst und erfüllt die gesetzlichen Motorleistungsparameter wie ein zulassungsfreies Pedelec.

Nach der Installation speichert das Modul die vorhandenen Steuergeräteinformationen und schreibt automatisch, die für die Motorversion gültigen Pedelec Einstellungen (inkl. Abschaltung der Daumengas Funktion). Sie haben die Möglichkeit unter Verwendung des im Lieferumfang enthaltenen „GutRad Key´s“, diese gespeicherten Daten zu laden. Zum Beispiel für Offroad Fahrten oder zum Entfernen des Moduls.

Die persönlichen Einstellungen gelten dann solange, bis das System neu gestartet wird. Dieses dient dem Schutz und der Erhaltung Ihrer persönlichen Daten im Rahmen des Datenschutzes.

Das Modul wird einfach in den Kabelbaum gesteckt und fügt sich durch das durchdachte Design in das Gesamtbild des Motors ein. Die intelligente Steuerelektronik befindet sich absolut Wasserdicht verschlossen in einem robusten ABS Gehäuse. Das Modul wird einfach an den dafür vorgesehenen Platz, unten am Motor geklebt. Die dafür vorgesehene 3M Klebefläche befindet sich bereits am Modul.

Verteidigen Sie sich erfolgreich gegen den Vorwurf einer Straftat (Zulassungspflicht), Fahren ohne Versicherungsschutz und eventuelles Fahren ohne Führerschein!

zum Artikel

Lekkie Update 20. November 2020

Lekkie

Wichtiger Hinweis von Lekkie zu V3.1 Kurbeln

Eine Entwarnung ist bisher noch nicht erfolgt. Unsere im Shop erhältlichen Produkte sind nicht betroffen. Stand 07.02.2021

Es gibt Hinweise darauf, dass sich die Schrauben an den neuen V3.1 Kurbeln rausziehen und brechen. Die Ursache könnte sein, dass die Schrauben von den Verbindungselementen falsch wärmebehandelt wurden.
Dadurch sind die aktuellen Schrauben sehr weich. Wir vermuten, dass die Wärmebehandlung insgesamt verpasst wurde. Wir werden eine Mitteilung auf der Lekkie Facebook-Seite und Eigentümer-Gruppe, um Kunden zu benachrichtigen.
Eigentümergruppe:
https://www.facebook.com/groups/234838890968885

Bafang BBS01 BBS02 BBSHD

Bafang Mittelmotoren in kurzer Übersicht:

Die BBS01 Serie mit zwei Motorvarianten mit 36V

BBS01 250W (36V und 15A integriertem Steuergerät)

BBS01 350W (36V und 18A integriertem Steuergerät)

Bei einer durchschnittlichen Geschwindigkeit erzielt dieser Motor die besten Unterstützungsergebnisse bei einem Gesamtgewicht bis ca 80Kg.. Daher ist der Einsatz  bestens für den normalen Gebrauch geeignet und für Wege in der Stadt oder Umgebung.

Die BBS02 Serie mit drei Motorvarianten

BBS02 500W Mittelmotor (36V und 25A Maximalstrom)

Die robuste Mittelmotor-Lösung im 36V Bereich für fast alle Anwendungsbereiche wie z.B. für den schnelleren, täglichen Weg zur Arbeit und Fahrten mit Steigungen und zur Nachrüstung von

BBS02 500W und BBS02 750W Mittelmotor (48V und 25A Maximalstrom)

So wie der 36V 500W Mittelmotor, haben die 48V Varianten auch eine breitere Wicklungen und Magneten, was diese Serie für Bergfahrten oder Lastenräder geradezu prädestiniert. Der optimale Kadenzbereich liegt hier bei ca. 80-90U/min, deswegen ist dieser Motor vor allem für zügige Fahrer oder höhere Ubersetzungsverhältnisse empfehlenswert.

Die BBS03 Serie mit drei Motorvarianten

BBS-HD 1000W (48V und 30A Maximalstrom)

Der Performer unter den Bafang Tretlager Nachrüstmotoren. Ein Gigant in Leistung mit 160Nm. Ebenfalls wie seine „kleinen“ Brüder ein ganz leiser Motor. Das Gehäuse ist allerdings größer, um dort die Technik und Elektronik dieser unglaublichen Kraft unterzubringen. Es gibt drei Varianten mit 70mm, 100mm und 120mmTretlagerbreiten, die sich für den Einbau in nahezu jedes Tretlagerrohr eignen.